Gefahrgutzug

Gefahrgutzug Landkreis Verden

Nach der Aufstellung eines "Gefahrenabwehrkonzeptes ABC-Gefahren" für den Landkreis Verden wurde im Jahre 1994 der Gefahrgutzug Landkreis Verden mit Standort Achim als Teilzug der Kreisfeuerwehrbereitschaft Verden gegründet. Bei der Auswahl des Standortes wurden neben der Nähe zu den beiden Bundesautobahnen A1 und A27 auch lokale Gefahrenschwerpunkte berücksichtigt.

Bevor der Fachzug im Neubau des Rettungszentrum Nord (RZN) stationiert wurde, waren die Fahrzeuge und die Ausrüstung des Gefahrgutzuges im Feuerwehrhaus der Feuerwehr Achim untergebracht. Das Personal von derzeit 30 Einsatzkräften setzt sich aus allen sechs Achimer Ortsfeuerwehren zusammen. Diesem stehen zwei diplomierte Chemiker als Fachberater zur Seite, welche durch ihre Kenntnisse und Erfahrungen die Arbeit der Einsatzkräfte und die Entscheidungen der Einsatzleitung absichern. 

Neben einem Gerätewagen-Messtechnik (GW-Mess) verfügt der Gefahrgutzug über einen Gerätewagen-Gefahrgut (GW-G2) und einen Gerätewagen Umweltschutz/Transport (GW-U). Zur weiteren Ausrüstung zählen neben umfangreicher Messtechnik zur Stoffbestimmung auch Auffangbehälter sowie Abdichtmaterial ebenso wie zehn Chemikalienschutzanzüge (CSA).

Um im Landkreis Verden jeden Ort schnell mit einer Gefahrguteinheit erreichen zu können, wurden in allen Städten und Gemeinden Gefahrgutgruppen aufgestellt. Diese sind mit Ihrer Ausrüstung in der Lage einen Ersteinsatz (Menschenrettung, Erkundung und Auffangen kleinerer Mengen auslaufender Flüssigkeiten) durchzuführen. Das Gesamtkonzept wird durch die Schnell-Einsatzgruppe Gefahrgut (SEG-Gefahrgut) des DRK abgerundet. Diese kümmert sich im Einsatzfall um die medizinische Absicherung der Einsatzkräfte. Weiterhin gehören die Betreuung und ggf. notwendige Dekontamination von verletzten Personen zum Aufgabenfeld. Der SEG-Gefahrgut gehören auch speziell ausgebildete Notärzte an.

Einen Eindruck von der Ausrüstung des Gefahrgutzuges sowie der Bewältigung von Gefahrguteinsätzen gibt die nachfolgende Bildergalerie:

  • abc_01
  • abc_02
  • abc_03
  • abc_04